Unsere Streugeräte von Logic für Ihren Winterdienst

Salzstreuer Lösungen für den Winterdienst per ATV, UTV oder Quad

Haltbarkeit, ansprechende Bedienung und Wirtschaftlichkeit in einem.

Für Ihr persönliches Angebot oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte!

Salzstreuer GDS mit Bodenrad-Antrieb

Die GDS-Baureihe verbindet leistungsfähige Schubboden-Technologie mit straßentauglichen Salzstreuern zu einer kompakten Einheit.

  • Das vom Bodenrad angetriebene System treibt den beweglichen Schub­bodenförderer, den Behälter mit Rührwerk und die Streuscheibe an. 
  • Durch den Bodenantrieb erhöht sich die Streubreite mit zunehmender Fahrgeschwindigkeit.
  • Die Streubreite mit dem Standard-Getriebe beträgt ca. 1,5 m bei einer Geschwindigkeit  von 8 km/h und bis zu 10 m bei 24 km/h.
  • Mit dem Schnellgangetriebe lassen sich bei 8 km/h ca. 3 m und bei 24 km/h bis zu 14 m mit Salz abdecken.

GDS Salzstreuer mit Bodenantrieb Bildergalerie:

Salzstreuer PDS mit Motor-Antrieb

Die PDS-Geräte sind mit einem 5,5 PS-Motor ausgestattet, der das Förder­band, das Rührwerk und die Streuscheibe bewegt.

Diesen Salzstreuer gibt es in zwei Varianten: Mit Fahrwerk zum Ankoppeln an Fahrzeugen und als Einheit ohne Räder, zur Montage auf Anhängern oder auf der Ladefläche eines PickUps.

PDS als gezogenes Gerät:

  • mit Federung und Auflaufbremse ausgestattet
  • für den Straßenbetrieb geeignet (COC Papiere) – ideal für mehrere Standorte

PDS als montierbares Gerät:

  • leichtes Laden auf einen Pick-up, Tieflader oder Anhänger
  • zusätzliches Montieren einer Zarge oder Abdeckplatte (mit Schnellmontage) möglich, um die Streubreite auf 1,5 m zu beschränken
  • Sobald der Motor läuft, kann der Fahrer das Streuen über eine Fernsteuerung ein- und ausschalten.

 

Bildergalerie:

Salzstreuer LDS 120DS - Trockensalz-Streuer

Empfehlenswert für trockene Sackware oder andere Enteisungsmittel, die im Trichter nicht verkleben oder verstopfen.

Die LDS 120DS-Salzstreuer sind ideal geeignet für Anwender, die lediglich kleinere Flächen streuen müssen.

Das Behältervolumen beträgt 120 Liter (ca. 130 kg).

 

Bildergalerie: